DDR- Handarbeiten

 

Handarbeiten, selbst gemachtes und gebasteltes nach Vorlage, waren sehr beliebt. Aufgrund der fehlenden Produkte

im Alltag, war man stets und ständig auf der Suche, etwas zu bekommen, das den Herzenwunsch erfüllte und das ging nur,

wenn man es selber machte. Positiver Nebeneffekt: man konnte sich nebenbei auch noch etwas Geld verdienen und wenn

man Glück hatte, dann konnte man diese "Heimarbeit" während seiner Hauptarbeitszeit ausüben.

 


Anrufen

E-Mail