DDR- Versandhaus Kataloge - Übersicht

 

Einen Versandhandel à la Neckermann gab es für zwei Jahrzehnte, von 1956 bis 1975 auch in der DDR.       

"Keine Zeit verlaufen – im Versandhaus kaufen"  war der Slogan der DDR- Versandhäuser.

Die sehr westlich anmutenden Kataloge, gab es nur in industriellen Schwerpunkten und auf dem Land,

um die Versorgungslage zu verbessern.

1975 wurden die Kataloge eingestellt, da der Bedarf größer war, als die planwirtschaftliche Produktion.

 

 

1975 Konsument Versandhaus Frühling-Sommer

(Bilder folgen)

1972 Konsument Versandhaus Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1971 Centrum Versandhaus Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1971 Centrum Versandhaus Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1971 Konsument Versandhaus Frühling-Sommer

(Bilder folgen)

1970 Konsument Versandhaus Frühling-Sommer

(Bilder folgen)

1970 Centrum Versandhaus VARIANTE

(Bilder folgen)

1970 Centrum Versandhaus Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1970 Konsument Versandhaus Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1969 Centrum Versandhaus Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1967 Konsument Versandhaus Frühling-Sommer

(Bilder folgen)

1966 Konsument Versandhaus Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1966 Konsument Versandhaus Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1966 Versandhaus Leipzig Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1966 Versandhaus Leipzig Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1965 Konsum Versandhandel Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1965 Konsument Versandhaus Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1964 Konsum Versandhandel Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1964 Konsum Versandhandel Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1963 Konsum Versandhandel Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1963 Konsum Versandhandel Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1962 Konsum Versandhandel Frühjahr-Sommer

(Bilder folgen)

1962 Konsum Versandhandel Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1961 Konsum Versandhandel Herbst-Winter

(Bilder folgen)

1961 NECKERMANN Herbst-Winter

(zum Vergleich des DDR-Jahrganges)

(Bilder folgen)


Anrufen

E-Mail